Workshops für die Unterstufe

Für die 5. – 8. Schulstufen bieten wir 60 minütige Workshops an. In den 60 Minuten können drei bis vier Stationen erlebt werden. Dabei taucht man spielerisch und explorativ in die Welt der Informatik ein und entdeckt oft mehr, als man auf den ersten Blick für möglich hält. Die Stationen sind nach Themenschwerpunkten zusammengestellt, behandeln jedoch nicht ausschließlich ein Thema bzw. nicht nur das Thema des Schwerpunkts.

Schwerpunkt: Zahlensysteme

Dieser Themenblock umfasst unser bekanntes dekadisches Zahlensystem und das Binärsystem. Beide Zahlensysteme können mithilfe von CD/DVD-Stapeln erkundet werden und darüber hinaus lernt man auch noch gefinkelte antike Rechenmethoden kennen.

Klingt spannend? … Ist es auch!

Stationen:

  • Binäruhr
  • Binärwaage
  • Äthiopische Multiplikation
  • Codierung

Schwerpunkt: Informatik im Alltag

Auch wenn wir nicht das Smartphone in der Hand haben oder vorm Computer sitzen, ist unser Alltag voller informatischer Bezüge. Die Ideen und Konzepte der Informatik gehen weit über die technischen Errungenschaften, das Bedienen eines Computers oder das Programmieren hinaus.

Dieser Workshop bietet einen Einblick in den Einfluss fundamentaler Ideen der Informatik auf unseren Alltag.

Stationen:

  • Kürzeste Rundreise
  • Maximaler Fluss
  • Binärmagie
  • Codierung

Schwerpunkt: Sortieren und speichern

Beim Speichern von Daten werden diese codiert und nach einem bestimmten System auf der Festplatte sortiert. Um dabei Fehler zu erkennen bzw. zu korrigieren, bedarf es eines Prüfverfahrens.

Dass das Sortieren nicht immer ein triviales Problem darstellt, wird man am Beispiel der kürzesten Rundreise erfahren. Dabei sollen Städte für eine Rundreise in eine Reihenfolge gebracht werden, sodass der zurückgelegte Weg möglichst kurz ist.

Stationen:

  • Sortieren
  • Binärmagie
  • Codierung
  • Kürzeste Rundreise

Schwerpunkt: Algorithmen

Algorithmen sind nicht nur eines der fundamentalen Konzepte der Informatik, sondern auch der Mathematik. Wenn Sie nicht spätestens deshalb diesen Workshop besuchen wollen, dann vielleicht, weil Sie interaktiv und wie durch Zauberei Algorithmen spielerisch erleben können.

Wie das gehen soll, finden Sie am besten bei einem Besuch an der Fakultät für Informatik an der TU Wien heraus!

Stationen:

  • Sortieren
  • Sortiernetzwerk
  • Äthiopische Multiplikation
  • Affenpuzzle I

Schwerpunkt: Rätsel

“Rätsel sind da um gelöst zu werden“, das könnte der Titel dieses Stationenpakets sein. Diese Kombination von Stationen hält Rätsel aus den Bereichen Fehlererkennung und Fehlerkorrektur, Sortieren und Auffinden von Daten, sowie aus dem Bereich der praktisch nicht lösbaren Probleme für Sie bereit.

Obwohl manche dieser Rätsel in die Kategorie “praktisch nicht lösbar” fallen, lassen sie sich trotzdem knacken. Wir sind gespannt auf Ihre Lösungsideen!

Stationen:

  • Binärmagie
  • Affenpuzzle I
  • Kürzeste Rundreise
  • Sortieren