Workshops

Foto: Gemeinsames codieren der Felder eines Tic Tac Toe Feldes durch Gesten

Kommen Sie zu unseren kostenlosen Workshops für Schülerinnen und Schüler ins Institutsgebäude der Informatik, 1040 Wien, Favoritenstraße 11.

Wir bieten aktuell Workshops für Schulklassen der Unterstufe und der Oberstufe im Ausmaß von 90 Minuten mit folgenden Themen an:

  • Algorithmen
  • binäre Kodierung

Aus Kapazitätsgründen ist die Teilnehmer_innenzahl auf 28 limitiert. Die Teilnehmer_innen werden in zwei getrennte Räume aufgeteilt. Weitere Informationen sind in den Covid-19 Richtlinien für Schulworkshops zu finden.

Die Workshopthemen sind für die Unter- und Oberstufe gleich, unterscheiden sich in den Aufgabenstellungen und der zielgruppengerechten Umsetzung.

Eine detaillierte Beschreibung der Workshopinhalte aufgeteilt in Unter- und Oberstufe, finden Sie unter Workshops Unterstufe bzw. Workshops Oberstufe.

Die Anmeldung können Sie direkt bei der Übersicht über die Workshoptermine vornehmen.

Ein Grundprinzip unserer Workshops ist das spielerisch-entdeckende Lernen. Durch altersadäquate Aktivitäten, Aufgaben und Rätsel können Schülerinnen und Schüler teilweise im Klassenverband und teilweise in Kleingruppen forschend und entdeckend tätig werden.

Die Inhalte der verschiedenen Workshops können sich teilweise überschneiden, da es workshopübergreifende Themen gibt, die sich nicht nur einem Workshop zuordnen lassen und/oder nicht von anderen Inhalten des Workshops getrennt werden können.

Ponoramaeinblick in einen Workshop